Die Meldungen der laufenden Saison 2010:

15.11.2010
Zufall ? Schicksal ? Oder Fügung ?

Exakt nach 300 Rennstarts gehen die Rennaktivitäten der  Forster Brüder zu Ende: Sebastian und Lukas erkämpften sich in Summe seit 2003, 13 Meister und 5 Vizemeistertitel. Insgesamt 71 Rennsiege.
57 zweite Plätze und 32 dritte Plätze stehen in den Ergebnislisten zu Buche.
 
Wir haben alle Höhen und Tiefen die der Kartsport bietet erlebt, und wünschen allen weiterhin aktiven im Kartsport viel Erfolg.


20.09.2010
7.RMC Lauf --Jahresabschluß in Hahn.
Unser Dritter Stamm Fahrer Daniel Kopietz war an diesem Wochenende leider wie schon in Wittgenborn verhindert. Für Sebastian und Lukas wurde es alles andere als ein erfolgreiches Wochenende. Die Pechsträhne will nicht enden.

Mehr unter Team/Erfolge/Lukas/2010  und  Team/Erfolge/Sebastian/2010

Ergebnisticker                        

Fahrer / Starterzahl

Zeittraining

Prefinale

Finale

Zeitnahme

Lukas #601/ 14 Teilnehmer

11. Platz

9. Platz

10. Platz

Ergebnisliste

Sebastian #403 / 18 Teilnehmer

11. Platz

--

15. Platz

Ergebnisliste

 


22.08.2010
6.RMC Lauf in Wittgenborn- Pechsträhne reisst nicht ab.
Nochmals sommerliche Verhältnisse sollten eigentlich für Freude sorgen - leider war dem nicht so. Lukas wurde wieder durch technische Probleme und unglückliches Renngeschehen eingebremst. Sebastian verpasste ebenfalls durch Rempeleien im Rennverlauf einen Podestrang.


Mehr unter Team/Erfolge/Lukas/2010  und  Team/Erfolge/Sebastian/2010

Ergebnisticker                        

Fahrer / Starterzahl

Zeittraining

Prefinale

Finale

Zeitnahme

Lukas #601/ 16 Teilnehmer

12. Platz

13. Platz

--

Ergebnisliste

Sebastian #403 / 16 Teilnehmer

5. Platz

5. Platz

7. Platz

Ergebnisliste

 


08.08.2010
Durchwachsenes Wetter und Ergebnisse beim 5. RMC Lauf in Wackersdorf.
Emsiges Regentraining Freitag und Samstag. Leicht feuchte Qualibedingungen am Sonntag und trockene Verhältnisse bei den Rennläufen. Lukas musste seine Pokalhoffnungen leider wieder im Prefinale auf Position 2 fahrend wegen eines technischen Defekts begraben. Sebastian fehlten die entscheidenden Hundertstel pro Runde und Daniel wurde wieder in mehrere Rangeleien auf der Strecke verwickelt und zurückgeworfen.

Mehr unter Team/Erfolge/Lukas/2010  und  Team/Erfolge/Sebastian/2010

Ergebnisticker                        

Fahrer / Starterzahl

Zeittraining

Prefinale

Finale

Zeitnahme

Lukas #601/ 21 Teilnehmer

2. Platz

20. Platz

8. Platz

Ergebnisliste

Daniel #609 / 21 Teilnehmer

14. Platz

18. Platz

13. Platz

Sebastian #403 / 21 Teilnehmer

8. Platz

5. Platz

7. Platz

Ergebnisliste

 


27.06.2010
Hochsommer und wieder Freud und Leid beim 4. Lauf zur RMC in Ampfing.
Erfahrung mit solchen Grip-Verhältnissen bei der Heimveranstaltung hatten wir noch keine gesammelt. Trotzdem gelang es uns ein gutes Set-up für alle 3 Fahrer zu finden. Leider spielte der eigentliche Rennverlauf nicht ganz so mit. Daniel´s Motor streikte beim Start zum Prefinale und er musste versuchen das Feld von hinten aufzurollen, Lukas war im Finale übermotiviert und wurde mit einer 10 Platz Strafe geandet, und Sebastian entging im Finale nur knapp einem kapitalen Motorschaden wegen eines undichten Kühlers.

Mehr unter Team/Erfolge/Lukas/2010  und  Team/Erfolge/Sebastian/2010

Ergebnisticker                        

Fahrer / Starterzahl

Zeittraining

Prefinale

Finale

Zeitnahme

Lukas #601/ 15 Teilnehmer

10. Platz

8. Platz

15. Platz

Ergebnisliste

Daniel #609 / 15 Teilnehmer

6. Platz

13. Platz

12. Platz

Sebastian #403 / 15 Teilnehmer

4. Platz

1. Platz

2. Platz

Ergebnisliste

 


06.06.2010
Hochsommer mit durchwachsenen Ergebnissen beim 3. Lauf zur RMC in Oppenrod.
Erfahrungsgemäß ist es speziell in Oppenrod extrem schwierig die optimale Rennabstimmung der Karts zu finden. Leider gelang es uns nicht das Maximum aus unserem Material heraus zu holen. Daniel und Lukas lieferten sich erbitterte Zweikämpfe um Rundenzeiten und Positionen in den Top Ten. Sebastian hatte die Nase etwas weiter vorn und tummelte sich unter den Top Five.

Mehr unter Team/Erfolge/Lukas/2010  und  Team/Erfolge/Sebastian/2010

Ergebnisticker                        

Fahrer / Starterzahl

Zeittraining

Prefinale

Finale

Zeitnahme

Lukas #601/ 22 Teilnehmer

15. Platz

12. Platz

11. Platz

Ergebnisliste

Daniel #609 / 22 Teilnehmer

11. Platz

10. Platz

13. Platz

Sebastian #403 / 20 Teilnehmer

4. Platz

4. Platz

11. Platz

Ergebnisliste

 


16.05.2010
Land unter in Bruck bei Wien beim 2. Lauf zur RMC
Diesmal kurz und knapp, die Finger sind noch ganz klamm von der feuchten Kälte dieses Wochenendes.
Sicher gab es auch wieder die eine oder andere Rangelei und auch die eine oder andere Panne. Die Forster Brüder fahren beide in die Pokalränge und nehmen wichtige Punkte für die Meisterschaft zurück nach Deutschland. Leider ging es unserem Neueinsteiger Daniel nicht ganz so gut. Es war erst seine zweite Veranstaltung auf Rotax und seine erste Veranstaltung im Regen. Im Finale ereilte ihn das Pech, dass er einer Startkollision nicht mehr ausweichen konnte, sonst wäre vielleicht doch noch mehr im turbulenten Rennen drin gewesen. Nun gut nach dem Rennen ist vor dem Rennen .......Oppenrod wir kommen.

Mehr unter Team/Erfolge/Lukas/2010  und  Team/Erfolge/Sebastian/2010

Ergebnisticker                        

Fahrer / Starterzahl

Zeittraining

Prefinale

Finale

Zeitnahme

Lukas #601/ 20 Teilnehmer

10. Platz

9. Platz

4. Platz

Ergebnisliste

Daniel #609 / 20 Teilnehmer

18. Platz

18. Platz

Ausfall

Sebastian #403 / 11 Teilnehmer

4. Platz

9. Platz

2. Platz

Ergebnisliste

 


18.04.2010 
Saisonstart mit dem 1. Lauf zur RMC in Kerpen
Gut vorbereitet und hoch motiviert ging das Team an den Start. Leider wurde jeder unserer 3 Fahrer in Unfälle verwickelt sodass wir unser Potential nicht voll ausspielen konnten. Speziell für Lukas verlief die Veranstaltung extrem unglücklich als er im Prefinale in der letzten Runde in der letzten Kurve in Führung liegend aus dem Weg geräumt wurde. Steht auch so in MotorsportXL unter dem Titel „B&W Team….räumt …ab“.
Unser Neuzugang Daniel Kopietz wurde leider auch bereits in der ersten Runde des Prefinales durch einen Mitbewerber ins Aus geschickt. Im Finale konnte er bei seiner ersten RMC Veranstaltung noch vom letzten auf den 17 Platz nach vorn fahren. Sebastian ereilte das Pech im Finale als im ein „Bremsfauler“ voll auf der Kühlerseite übers Kart fuhr. Zum Glück konnte Sebastian mit stark beschädigtem Kart noch weiterfahren und sogar noch den 5. Platz retten.

Auf dem Bild unten links ist zu sehen, wie wir an Lukas` Kart unseren Neuen Verkleidungssatz mit vollautomatischem integriertem „AIR BRAKE SYSTEM“ aufbauen. Dieses war nötig um im Prefinale tatsächlich 5m vor dem eigentlichen Bremspunkt der Zieleingangskurve zu bremsen. Der übereifrige Widersacher vom Prefinale hat dies schließlich ausgesagt. Wie sicher jeder fachkundige bestätigen kann liegt aber ein 5m zu früh gesetzter Bremspunkt für besagte Kurve genau in der Flugphase nach dem letzten Curb. Genau hier schossen voll automatisch Bremssegel aus den Verkleidungsteilen, die das Kart von Lukas so stark verzögerten, dass sein Nachfolger nicht mehr reagieren konnte und im völlig unabsichtlich im Scheitelpunkt der Kurve ins Heck rutschte.

Mehr unter Team/Erfolge/Lukas/2010  und  Team/Erfolge/Sebastian/2010

Ergebnisticker                        

Fahrer / Starterzahl

Zeittraining

Prefinale

Finale

Zeitnahme

Lukas #601/ 24 Teilnehmer

9. Platz

Ausfall

6. Platz

Ergebnisliste

Daniel #609 / 24 Teilnehmer

19. Platz

Ausfall

17. Platz

Sebastian #403 / 17 Teilnehmer

5. Platz

4. Platz

5. Platz

Ergebnisliste

 


05.03.2010 
Ab sofort bieten wir für Sportfahrer CASTROL-Produkte als Vertriebspartner
Ob 2-Takt Öl K997 oder XR77, Kettenspray, Kettenreiniger, Lithiumfett, Luftfilteröl, Luftfilterreiniger... zu sehr günstigen Konditionen.
So lang die Artikel noch nicht im shop eingetroffen sind einfach nachfragen per E-mail.


08.02.2010 
Wie versprochen Produktangebot erweitert: Die HAT Panther Ketten sind eingetroffen:

Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und die Rennperformance

Produktinfo / Flyer


02.02.2010 Shop eröffnet:

Wir treten nicht in Wettbewerb mit den weitverbreiteten Online-shops sondern setzen auf persönlichen Kontakt und Individualität. Wir sind bemüht unser Angebot ab sofort laufend zu erweitern.


17.01.2010 
Willkommen im Team: Daniel und Familie Kopietz
Der erste Neuzugang im neu formierten Forster Racing Team. Daniel Kopietz wechselt von der AVD Pro
4-Takt Serie zur RMC und vertraut dabei auf die Erfahrungen von Forster Racing. Wir werden versuchen unseren Neueinsteiger im Feld der RotaxJunioren in der Cup-Wertung zu etablieren. Dabei wird sich Sebastian um die fahrerische Ausbildung von Daniel kümmern. Herbert wird sich mit Daniels Vater Stefan zusammen um die Technik kümmern. 

Daniel Kopietz

Vater Stefan Kopietz

Bisherige Erfolge von Daniel

2006: 2. Platz SAP-Pokal und 5. Platz Deutsche Meisterschaft vom AVD

2007: 4. Platz SAP-Pokal und 4. Platz Deutsche Meisterschaft vom AVD

2008: 5. Platz SAP-Pokal und 3. Platz Deutsche Meisterschaft vom AVD

2009: 6. Platz Pro 2000 vom AVD Rundstrecke

2010: RotaxMaxChallenge Junior Cup

 


04.01.2010 Sebastian und Lukas sind auch dieses Jahr wieder in der RMC eingeschrieben

DMV - ROTAX MAX Challenge 2010

18.04. 

Kerpen

16.05. 

Bruck

06.06.

Oppenrod 

27.06. 

Ampfing! aktualisiert

08.08. 

Wackersdorf !aktualisiert

22.08.

Wittgenborn 

19.09. 

Hahn